Welches Vorhaben möchten Sie beruflich verwirklichen?
o Möchten Sie Ansehen genießen?
o Viel Geld verdienen?
o Ideen umsetzen?

Sie sollten Ihre Zielsetzung jedoch auch überprüfen:
Sind Sie sich ganz sicher, dass es Ihre Pläne sind?
Oder sind es die Ihrer Eltern, Ihres Lebenspartners oder Ihrer Freunde?
Sagen Sie jetzt nicht zu schnell „Selbstverständlich sind es meine Ziele!“, denn vieles geschieht oft unterbewusst und ist nicht so leicht zu entlarven.

Deshalb arbeiten Sie Ihr Ziel ganz genau heraus.
Halten Sie diese Punkte auch schriftlich fest, damit Sie jederzeit überprüfen können, ob Sie von Ihrem Weg abgekommen sind.
Folgende Fragen können dabei hilfreich sein:
o Warum möchten Sie genau dieses Ziel erreichen?
o Passt es wirklich zu Ihnen?
o Möchten Sie es erreichen, um anderen zu gefallen oder um Anerkennung zu bekommen?
o Verfolgen Sie es nur, weil andere das von Ihnen erwarten?

Die Beschäftigung mit diesen Fragen ist sehr wichtig, denn wenn Sie lediglich die Erwartungen anderer erfüllen, wird es Sie auf Dauer nicht zufrieden und auch nicht glücklich machen.
Wie schade wäre das, wenn Sie es zu spät erkennen.